0 00 1 min 1 Monat 8

Diese Nachricht dürfte den Aktionären von United Internet kaum gefallen. Denn der Internet- und Telekommunikationskonzern verbucht wegen eines Streits um den Kabelkonzern Tele Columbus eine hohe Ergebnisbelastung. Im Halbjahresbericht nehme der Konzern eine Wertberichtigung in Höhe von rund 185 Millionen Euro auf die Anteile an der Beteiligungsholding Kublai vor, dem wesentlichen Eigentümer von Tele Columbus.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert