0 00 1 min 2 Wochen 5

Die Tesla-Aktie hat am Montag gleich mehrere wichtige Chartmarken durchbrochen. Grund dafür ist eine Studie von Wells Fargo, in der die Papiere des Autobauers auf die „Tactical Ideas“-Liste gesetzt wurden. Allerdings schränken die Analysten der US-Großbank ihr Lob für Tesla ein, da Elon Musk dieses wichtige Problem noch nicht im Griff zu haben scheint.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert