0 00 1 min 2 Wochen 3

Die Stellantis-Aktie beendete die vergangene Woche nach einem starken Wochenstart mit einem Minus von rund vier Prozent. Grund dafür war vor allem der Kursrutsch am Donnerstag um 4,13 Prozent. Auslöser dürfte eine Studie der HSBC gewesen sein. Am darauffolgenden Freitag legte nun auch Bernstein nach.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert