0 00 1 min 2 Wochen 5

Die Experten von Goldman Sachs haben die Aktie des britischen Energieriesen Shell wieder einmal genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis der Analyse: Die US-Investmentbank stuft die Dividendenperle nach wie vor mit „Buy“ ein. Darüber hinaus wurde das Kursziel von 42,00 auf 43,00 Euro angehoben.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert