0 00 1 min 3 Wochen 4

Rüstungsaktien standen am Donnerstag erneut unter Druck. Bei Rheinmetall hat sich das Chartbild deshalb wieder eingetrübt, die Aktie ist wieder klar unter die wichtige 500-Euro-Marke zurückgefallen. Derweil hat die Autosparte des Rüstungskonzerns und Automobilzulieferers einen neuen Auftrag vermeldet.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert