0 00 1 min 3 Wochen 5

Der Chart hatte so gut ausgesehen, doch am Donnerstag bekommen die Bullen bei H&M ihr Fett weg. Die Aktie der Modekette verliert am Vormittag 13 Prozent, nachdem H&M über ein schwaches Q2 und einen mauen Start in Q3 berichtet hat. Wer langfristig investiert ist, hat mit der Aktie keinen Blumentopf gewonnen.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert