0 00 1 min 4 Tagen 1

Der Chemieriese BASF spart weiter. So schließt der DAX-Konzern angesichts des anhaltenden Kostendrucks weitere Produktionsanlagen. Die Herstellung des Wirkstoffs Glufosinat-Ammonium (GA) an den Standorten Knapsack und Frankfurt werde bis Ende des Jahres eingestellt, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Ludwigshafen mit.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert