0 00 1 min 4 Tagen 2

Der Volkswagen-Konzern hat am Dienstag wegen milliardenschwerer Belastungen unter anderem bei seiner Premiumtochter Audi die Ergebnisprognose für das laufende Jahr gesenkt. Jefferies und Goldman Sachs behielten ihre Kursziele bei. Am Donnerstag äußert sich Bernstein Research zur aktuellen Situation bei Volkswagen.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert