0 00 1 min 5 Tagen 1

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat angesichts des verlangsamten Wirtschaftswachstums in Europa und politischer Ungewissheiten ihre Sektorempfehlungen angepasst. Portfoliostrategin Lilia Peytavin empfiehlt zwar weiterhin eine Kombination aus Qualitäts- und Wachstumswerten einerseits und Substanzwerten andererseits, setzt allerdings deutlich stärker auf Defensivqualitäten.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert