0 00 1 min 5 Tagen 1

Die Aktie des dänischen Wirkstoffforschers Gubra ist am Dienstag im Tagesverlauf kräftig eingebrochen. Neuigkeiten von Unternehmens- oder Analystenseite, die den Abverkauf begründen würden, gab es indes nicht. Vielmehr handelt es sich um eine überfällige charttechnische Korrektur.

 DER AKTIONÄR

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert